Pixel 7 Pro schlägt iPhone 14 Pro Max: Update sorgt für Speed-Boost

Pixel 7 Pro Hero

Google Pixel 7 Pro

Google hat mit dem Tensor G2-Chipsatz einen eklatanten Nachteil der ersten Generation beseitigen können.

Google hatte das Modem bei den Pixel 7-Smartphones erneuert und damit ein großes Problem der Vorgänger beheben können. Wie ein Anbieter für Speedtests (Ookla) zeigt, kann das Pixel 7 Pro nicht ganz mit der aktuellsten Spitze mithalten, aber zumindest einen gleichalten Konkurrenten hinter sich lassen.

Bei den durchschnittlichen Werten der Mobilfunkverbindung erreicht das Pixel 7 Pro im Downstream noch 132,57 Mbit/s und im Upstream 15,31 Mbit/s. Damit ist es schneller als ein iPhone 14 Pro Max oder Galaxy S22 Ultra. Nur die Samsung-Smartphones mit aktuelleren Qualcomm-Chips sind flotter.

Mobilfunk war beim Pixel 6 (Pro) noch ein großer Kritikpunkt

Besser als alle anderen ist das Pixel 7 Pro dafür bei der Latenz und erreicht mit 50 ms den niedrigsten Wert der erwähnten Topmodelle. Betrachtet man das ganze Thema nach den beliebtesten Chipsätzen, sieht das Ergebnis sehr ähnlich aus. Spannend dabei ist: Google setzt auf ein Samsung-Modem, die neuen Galaxy-Handys aber auf Qualcomm.

Pixel-7-Pro-Modem-Speed-Vergleich
Pixel-7-Pro-Modem-Speed-Vergleich-2

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

11 Kommentare zu „Pixel 7 Pro schlägt iPhone 14 Pro Max: Update sorgt für Speed-Boost“

  1. Äh, hat den Müll Chat GPT verzapft?
    MByte und Mbit wild durcheinander gewürfelt, dabei zumindest beim Upload lächerliche Mbit-Werte, die jedes 10 Jahre alte Gammel-Smartphone schon könnte (15 Mbit/s)

    Und 50 ms Latenz, die das Smartphone schafft? Da ist ja eher das Netz limitierend, aber 50 ms ist schon sauschlecht, liegt aber keinesfalls am Pixel.

    Also: are you smoking funny things? Oder ist jetzt eine KD (künstliche Doofheit) am Werk?

  2. Googles Pixel 7pro ist das mieseste Handy, das ich bisher je hatte: Dysfunktionen und ärgerliche Probleme bei den simpelsten Anwendungen wie Telefonieren oder Mails versenden: eine einzige Katastrophe!! Die zweite Katastrophe: der noch miesere „Support“, der den Kunden vollends im Stich lässt.
    Mir stößt es daher sauer auf, wenn positiv über das Teil berichtet wird.

  3. Habe auch seit März das Pixel 7 Pro und bin sehr zufrieden. (Wechsel vom iPhone 14 Pro Max)
    Lediglich die Akkulaufzeit ist ein Kritikpunkt. Sonst top Smartphone

  4. Kann die Aussagen von Piet bestätigen. Das Ding hängt so oft, dass es schon nervt. Dann die Akkulaufzeit. Vor 40 min aus dem Haus mit 100% Akku. Jetzt schon nur noch 70% Akku.
    Ich komme höchstens bis 15/16 Uhr mit dem Pixel 7 Pro. Schnellladen im Vergleich zu Oneplus, Samsung o.ä Geräte ist langsam.
    Dann kommt noch dazu, dass das Netz so schlecht ist im Vergleich zu anderen Handys, das man fast immer Abbrüche beim Netz hat. Bis das Pixel dann wieder die Verbindung aufbaut, dauert es min. 2 Min.

  5. also ich bin super zufrieden. Der Akku hält bei mir mehrere Tage. Lade aber jede Nacht. was die Kamera angeht würde ich sagen eine Sensation.
    Also volle Zufriedenheit.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!