Pixel: Google-Smartphones beerdigen Sony Xperia

Google-Pixel-8a-Display-Hero

Es läuft bei Sony nicht mehr, im Heimatmarkt zieht nun schon die zweite US-Marke vorbei.

Über den Status der Smartphones für Enthusiasten haben es die Xperia-Modelle von Sony in den letzten Jahren nicht mehr hinaus geschafft. Nun steht das Aus bevor, wenn es nach Verkaufszahlen geht. Sony rutscht in einigen Märkten weiter ab, gibt Marktanteile wohl vor allen Dingen an Google Pixel ab.

Inzwischen sei die Smartphone-Sparte von Sony in einigen Märkten nur noch an „einem seidenen Faden hängend“. Längst sei überraschend, dass Sony überhaupt noch im Smartphone-Geschäft ist. Ausgerechnet im Heimatmarkt hat die Xperia-Reihe zuletzt 40 Prozent bei den Verkäufen eingebüßt. Google habe hingegen diese Verkäufe an sich gerissen.

Xperia-Verkaeufe-Japan
via Bloomberg

Google ist in Japan inzwischen wohl die Nummer 2 hinter Apple. Interessanterweise wurden die japanischen Smartphone-Marken damit inzwischen vom zweiten amerikanischen Hersteller überholt, auch Sharp wird sich in diesen Tagen und zukünftig hinter Google einreihen müssen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

6 Kommentare zu „Pixel: Google-Smartphones beerdigen Sony Xperia“

  1. Totgesagte leben länger, nur weil Google Platz zwei wird, wird die Xperia-Reihe nicht untergehen. Das Überleben von Sony ist nicht von der Xperia-Reihe abhängig. Es gibt eine kleine Fängemeinde Weltweit für die Xperia-Reihe und die wird’s immer geben.

    1. Mein Xperia Z3 Compact war das schlechteste Handy, das ich jemals hatte. Unabhängig von allen anderen negativen Aspekten, ging es dann auch noch kaputt. 6 Wochen in der Reparatur. Witzig auch: obwohl in den meisten Handys Sony Kameras verbaut sind, bekommt es der Hersteller nicht hin, dass seine eigenen Geräte mit der eigenen Kamera gute Fotos machen. Die Qualität war eine Katastrophe, genau wie die Akkulaufzeit. Wer schlechte Handys produziert, wird halt irgendwann die Folgen spüren. Die paar Sympatiepunkte ein paar weniger Liebhaber reichen eben nicht. Ohne Wehmut sage ich Xperia gern bye bye.

      1. och weiß nicht was du Hast mein z2 läuft immernoch, macht gute Fotos ind hatte schon noiseCanceling bevor es cool wurde. villeicht hast du deins falsch bedient?
        auch das 1V ist unglaublich gut gelungen . macht geniale bilder und 4k videos und ser sound kommt über die Klinke in einer sagenhaften brilianz an die Ohren (anständige Kopfhörer vorausgesetzt)

  2. Bei mir genau das Gegenteil. Ich habe meine Sony Handys geliebt egal ob Z1 compact, Z3 compact oder xz1 compact.
    Die waren alle Spitze.
    bei mir war es erst dann vorbei als es keine Compact Geräte mehr gab.

  3. Abwarten wie das weitergeht! Ich freue mich auf die neue Generation von Sony Xperia 1 Mark 6. Habe es bereut mich für IPhone 13 Pro zu entscheiden als , das xperia 5 Mark 4. nur weil ich es kennen lernen wollte. Sony ist Klasse!

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!