Mit dem Start der letzten Betaversion hat Google weitere Neuerungen für Android 12 freigeschaltet, worunter jetzt endlich auch die neue Live-Anzeige ist. Sie ersetzt das bisherige Widget „Auf einen Blick“ und bringt ein paar Veränderungen mit. Allerdings ist die erste Version für mich noch voller Fehler. So zeigt das Widget bei mir gerade kein Wetter an und die Einstellungen keinen Text.

Live-Anzeige statt „Auf einen Blick“: Kurz vor Release noch ziemlich fehlerbehaftet

Eigentlich zeigt bei mir die Live-Anzeige gerade nur noch das Datum an – die Uhrzeit wurde wohl gestrichen. Und man kann erkennen, dass das neue Widget jetzt mehr am linken Bildschirmrand ausgerichtet ist und nicht mehr zentriert. Der Text über den Einstellungen verrät allerdings, dass der Google Assistant auf das Widget zukünftig einen größeren Einfluss haben soll.

Die ziemlich leeren und damit sehr sinnlosen Einstellungen für die erneuerte Live-Anzeige:

Die neue Live-Anzeige zeigte sich erstmals mit der letzten Betaversion von Android 12 und ist dafür noch ziemlich fehlerbehaftet. Mal sehen, ob das Google bis zum Release von Android 12 noch auf die Reihe bekommt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.