Google hat seine neuen Pixel 7-Smartphones mit starken Aktionen an den Start gebracht, doch das sorgt nicht gerade für mehr aktive Kundschaft. Derzeit überflutet Ebay-Kleinanzeigen mit wesentlich günstigeren Pixel Watch LTE-Geräten.

Es scheinen sehr, sehr viele Leute ihre Gratiszugabe zum Pixel 7 Pro wieder loswerden zu wollen. Und das sind derzeit vorrangig die, welche die Uhr schon per Lieferung aus dem Google Store erhalten haben. In den kommenden Wochen werden Käufer anderer Shops noch hinzukommen. Toll ist das für alle, die ein Wear OS-Schnäppchen machen wollen.

Bundle-Angebot für viele Wiederverkäufe interessant gewesen

Denn jetzt fällt der Preis der Pixel Watch LTE bereits drastisch. 429 Euro ist die UVP, die meisten privaten Verkäufer scheinen sich aber bei ungefähr 300 Euro und sogar darunter einzupendeln. Ein sehr guter Preis für die LTE-Version, zumal die Geräte allesamt noch eingepackt und nicht angefasst sind.

Als ich geschaut habe, waren es rund 1097 Angebote. Ein paar Minuten später waren es schon 30 Angebote mehr. Mit jeder Aktualisierung werden es mehr Geräte, die bei Ebay-Kleinanzeigen verfügbar sind. Vermutlich auch in deiner Nachbarschaft.

2022 10 14 12 15 41

Wenn man die Uhr wenigstens für 250 Euro loswird, hat man das Pixel 7 Pro für effektiv 649 Euro gekauft. Also für den Preis, den Google eigentlich fürs reguläre Pixel 7 aufruft. Ist ebenfalls ein sehr guter Deal, den man noch bis zum 17. Oktober machen kann.

Pixel Watch ist eine nette Zugabe, die viele gar nicht behalten wollen

Fraglich ist, was Google mit seiner Aktion erreichen wollte. Denn meines Erachtens war damit zu rechnen, dass sehr viele Leute die etwas zu teure Uhr direkt wieder loswerden wollen. Dass es in den ersten Tagen private Angebote gleich im vierstelligen Bereich allein in Deutschland sind, hätte ich aber auch nicht so schnell erwartet.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

21 Kommentare

  1. Ich habe meine Pixel Watch behalten. Und dafür meine Galaxy Watch 5 in der Familie weiter gereicht.

    1. Ich habe meine Pixel Watch behalten, bis auf dass der Preis etwas teurer ist, finde ich die doch ganz gelungen nach den ersten Tagen der Benutzung.

  2. Man sieht das viele sie mit gewinn verkaufen wollen, das Handy und die uhr gleichzeitig in eBay drinnen natürlich ungeöffnet….

  3. Naja sie gibt es halt gratis. Wenn kein Bedarf herrscht, dann kann ich die hohe Zahl verstehen, da die meisten sicherlich schon längst smartwatches tragen. 250€ und vielleicht auch mehr in der Tasche haben ist dieser Tage vielleicht auch anderswo besser als eine Uhr zu behalten.

  4. die Uhr ist einfach zu minderwertig. klein, langsam, wenig Akku und die fibit App für 8,99 im Monat ein Wucher

    1. die Preise die Microsoft für seine fitbit App aufruft hat aber absolut nichts mit der Qualität der Uhr zu tun. TV sagst ja auch nicht dein TV Hersteller würde wuchern weil Disney+ für seinen Dienst Geld verlangt…

    2. wenn man sich ein wenig mit der Uhr beschäftigt, finde ich die keinesfalls minderwertig. Ich habe mir diese extra zu meinem Pixel 6 Pro bestellt und bin absolut zufrieden, auch mit der Handhabung.

    3. Wie will man daraus schließen, dass sie „wohl kaum jemand“ behalten will? Es gibt auch Leute, die sich das Angebot doppelt kaufen um beides zu verkaufen. Außerdem weiß man überhaupt nicht wie viele bestellt wurden.

  5. das ist doch Quatsch… es ist doch immer so dass viele die Artikel aus Vorbestelleraktionen verkaufen. das war zb beim S21 und den Buds pro genauso wie beim Huawei P20 und den Bose Kopfhörern damals. auch letztes Jahr mit den Bose Kopfhörern zum Pixel 6 Pro…

    es gibt immer viele die so den Preis des Smartphones drücken in dem sie diese Sachen dann eben direkt verkaufen. Und das ist auch völlig legitim und nachvollziehbar

    1. Gut klar passiert dass bei jeder Aktion. Aber dieses Jahr bei Google kommt es mir schon extrem vor und Käufer dafür wollen sich aktuell auch nicht wirklich finden.

  6. Ich verstehe die ganze Diskussion nicht. Ich habe mir das Paket mit dem 7 Pro und der Watch mit LTE geholt und bin bisher sehr zufrieden. Die Watch ist top verarbeitet, flott und der Akku reicht über 24 Stunden, wie bei meiner bisherigen Apple Watch 5 auch. Über Fitbit kann man geteilter Meinung sein, aber das Abo ist keine Voraussetzung. Die Watch und das 7 Pro sind definitiv eine sehr gute Kombination.

  7. Dann schau mal ins Android Forum, da sieht es auch nicht besser aus.
    Dort bemerkt man aber, dass viele zeitgleich die Vorgänger (6 und 6 Pro) verkaufen und sich dafür entscheiden die neuen Geräte zu behalten.

  8. Google wollte mit der Aktion sicher die Pixel-Phones mehr unter die Leute bringen. Das Angebot ist wirklich beeindruckend. Google nimmt einen geringeren Gewinn in Kauf, um die Leute mit den Phones zu begeistern, sodass sie der Marke treu bleiben wollen. Sind einfach super Handys. :-) Vorallem im Punkt Preis-Leistung!

    1. Wo sind das denn bitte „Super Handys“?
      Das sind voll die überteuerten Sch***dinger. Sorry.
      Da bietet die Konkurrenz für weit weniger Geld wesentlich mehr und besseres.
      Selbiges gilt für die Uhr. 24 Std. Akku… was ne Lachnummer.
      Man muss nur mal den Markt richtig beobachten.

      1. haha guter Witz.
        Hier was von überteuert reden und dann wahrscheinlich selbst mit iPhone 14 Plus S Max Pro oder Samsung S22 Ultra und wie sie nicht alle heißen rumlaufen.
        900€ plus ne Zugabe über die man sich das Handy wieder günstiger rechnen kann, ist doch ein mehr als fairer Preis.
        verstehe dein Problem nicht

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert