Folge uns

Apps & Spiele

Plant Google ein eigenes WhatsApp?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

hangouts logo

Google hatte nie ein Angebot bei WhatsApp in Sphären von 20 Milliarden Dollar abgegeben, so zumindest ließ man das in eigenen Aussagen durchblicken. Dennoch wird der Suchmaschinenenriese wohl einen eigenen Konkurrenten basteln wollen, um WhatsApp bzw. Facebook zu konkurrieren. Zwar gibt es schon Google Hangouts, doch laut aktuellen Berichten plant Google möglicherweise einen eigenen Mobile-only Messenger, welcher direkt mit WhatsApp, Hike und Co. konkurrieren soll. Kein Google-Account, kostenlos und mit dem Fokus auf Märkte wie Indien, Brasilien usw. sollen drei Eckpunkte des Messengers sein. Das passt, denn Google hat beispielsweise in Indien fast keine Marktanteile und probiert dort nun aber mit Android One den Markt zu erobern. Den passenden Messenger könnte man daher auch gleich noch mitliefern.

Völlig uninteressant kann der Markt für Smartphone-Messenger nicht sein, das zeigen Nutzerzahlen schon jetzt ganz deutlich. Google wird mit Sicherheit diverse Pläne im Hintergrund vorbereiten, das dürfte meines Erachtens sicher sein. Mal sehen wann und was da kommt.

(via IndiaTimes, Reddit)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.