Plant Microsoft Xbox Live für Android?

xbox live

Der wohl bekannteste Konzer aus Redmond, Microsoft, ist derzeit auf der Suche nach Entwicklern. In der Stellenausschreibung gibt man an, dass man Entwickler für eine Aufgabe sucht, in welcher man Xbox Live für iOS und andere Plattformen umsetzen möchte. Genauer nennt man hier nur iOS als Zielsystem, unter „other platforms“ dürfte sich aber auch Android befinden. Neben dem üblichen Bla Bla sind eben vor allem die Aussagen interessant, dass man die Gaming-Plattform auch auf andere Systeme bringen möchte und dafür fähige Leute sucht.

[aartikel]B005HSX6G0:right[/aartikel]Das freu mich extrem, denn bereits im gestrigen Artikel zur offiziellen Steam-App äußerte ich diesen Wunsch nach Xbox Live für Android und unter euch dürften wohl auch einige Gamer sein, die gerne einige Spiele aus diesem Angebot auch auf dem Smartphone zocken würden. Vorteil ist bei Android zu dem die Leistungsfähigkeit, denn während Windows Phone-Geräte nach wie vor mit Single-Core-Prozessoren rumdümpeln, kann man bei Android schon auf die Power der aktuellsten Dual- bzw. Quad-Cores und deren GPUs zurückgreifen.

Sollte Microsoft tatsächlich das volle Xbox Live-Programm auf Android bringen, können wir sicherlich zum Jahresende bzw. Frühjahr 2013 damit rechnen. Ist also leider noch ein recht langer Weg. Die Stellenbeschreibung wurde übrigens schon wieder entfernt, zumindest lande ich im Leeren. [via]

  • Pingback: Xbox Live für Android? | android-hilfe.de()