Folge uns

Android

Play Store bekommt kleines Design-Update

Veröffentlicht

am

Google entwickelt den eigenen Play Store stetig weiter und verteilt jetzt serverseitig ein kleines Update für die Startseite des Play Stores. Tatsächlich ist es echt nur ein kleines kosmetisches Update, welches die in den Vordergrund gestellten Inhalte (Promotion Banner) anders darstellt. Mehr Google-like ist die Darstellung der großen Banner nun, jetzt nämlich im Look eigenständiger Karten, zudem hat man die Positionierung verändert.

Diese Banner werden nun unterhalb des wichtigsten Menüs angezeigt, dieses beinhaltet noch immer die Links für Apps & Spiele und Unterhaltung. Ist sogar ein besserer Aufbau, denn nun entscheidet man sich zuerst für die Kategorie und danach kommt die Promo für Inhalte der jeweiligen Kategorie.

2016-10-08-18_22_13

alt vs. neu

Zudem verändert sich der Indikator für die Anzahl der Banner, vorher waren es weiße Punkte, nun sind es zumindest bei einigen Nutzern Zahlen in der oberen rechten Ecke der Banner. Man sieht wie viele Promo-Banner es aktuell gibt und auf welchem man sich selbst gerade befindet.

2016-10-08-18_24_36

Zwei Leute hatten mir Screenshots des leicht überarbeiteten Play Stores geschickt, ich habe den neuen Look trotz aktuellster Version noch nicht.

UPDATE: Auch einzelne App-Seiten werden überarbeitet, links der bisherige Look, rechts der neue oder besser gesagt andere Look. Schaut allerdings nicht unbedingt gewollt aus, sondern eher wie ein Bug. Dafür ist der Fav-Button neu, mit welchen man Apps auf die Wunschliste packen kann. Bei kostenlosen Apps war der bislang nicht vorhanden, sondern nur bei kostenpflichtigen Apps.

2016-10-09-21_28_29

[danke Mathis]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt