In dieser Woche hatten wir euch von einem bekannten Fehler berichtet, der schon öfter bei vielen Nutzern und jetzt offenbar noch viel flächendeckender aufgetreten ist. Es handelt sich um die Meldung „Paketdatei ist ungültig“, wenn man versucht auf seinem Androiden eine App herunterzuladen oder zu aktualisieren. Google hatte auf den hauseigenen Support-Seiten bekannt gegeben, dass […]

In dieser Woche hatten wir euch von einem bekannten Fehler berichtet, der schon öfter bei vielen Nutzern und jetzt offenbar noch viel flächendeckender aufgetreten ist. Es handelt sich um die Meldung „Paketdatei ist ungültig“, wenn man versucht auf seinem Androiden eine App herunterzuladen oder zu aktualisieren. Google hatte auf den hauseigenen Support-Seiten bekannt gegeben, dass der Fehler registriert und an einer Lösung gearbeitet wird. Jetzt hat Google den Fehler allerdings bei den „Bekannten Problemen“ in die Kategorie „Behoben/Gelöst“ geschoben.

Der Fehler mit der ungültigen Paketdatei dürfte also zumindest auf Geräten im originalen Zustand nicht mehr auftreten. Wie Google das Problem beseitigt hat oder der Fehler lag, wird allerdings nicht mit einem Wort erwähnt. Ist aber letztlich auch unwichtig, solang alles wieder funktioniert.

UPDATE: Doch nicht weg, Nutzer haben immer noch den Fehler.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via androidpolice)

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.