Play Store: Google rudert bei fragwürdiger Entscheidung zurück

Google Play Store Hero

Google möchte im Play Store weitere Veränderungen vornehmen, bekam für das letzte angekündigte Update allerdings sehr viel Kritik. Darauf reagiert man jetzt.

Google möchte im Play Store weitere Veränderungen vornehmen, bekam für das letzte angekündigte Update allerdings sehr viel Kritik. Darauf reagiert man jetzt.

In einem neuen Bereich auf einzelnen App-Seiten im Google Play Store kann der Nutzer mehr über Datenschutz erfahren. Dafür sollte der Bereich verschwinden, der über die App-Berechtigungen informiert. Das kam nicht sonderlich gut in der Community an und wurde stark kritisiert. Jetzt haben die Android-Entwickler eine gute Nachricht für uns.

App-Berechtigungen werden doch nicht versteckt

Über Twitter hat man angekündigt, dass der Bereich für App-Berechtigungen zurückkehrt. Man nimmt sich also das Feedback aus der Android-Community an und setzt entsprechende Veränderungen demnächst um. „Der Abschnitt App-Berechtigungen wird in Kürze wieder verfügbar sein“, schreiben die Android Developers.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.