Ungefähr eine halbe Million Apps gibt es bereits im Google Play Store für Android und da wird es tagtäglich nicht einfacher auch coole neue Apps zu finden, die man bis dato eben noch nicht kannte. Mit der App Playboard, die etwas an den News-Reader Flipboard angelehnt ist, soll das nun aber leichter von der Hand […]

Ungefähr eine halbe Million Apps gibt es bereits im Google Play Store für Android und da wird es tagtäglich nicht einfacher auch coole neue Apps zu finden, die man bis dato eben noch nicht kannte. Mit der App Playboard, die etwas an den News-Reader Flipboard angelehnt ist, soll das nun aber leichter von der Hand gehen und auch das Stöbern nach Apps wieder mehr Spaß machen. In Playboard gibt es verschiedene Kategorien, welche teils automatisch und teils durch eine Redaktion gepflegt werden.

Bisher kann ich euch nicht sagen, wie gut der Dienst wirklich funktioniert, weshalb ich ihn mir jetzt einfach ein paar Tage anschauen werde. Auf den ersten Blick macht Playboard aber einen richtig guten Eindruck, alles lädt schnell und Inhalte gibt es offenbar bereits genügend. (via)

[button link=“https://play.google.com/store/apps/details?id=playboard.android“ bg_color=“grey“ window=“yes“]Playboard im Play Store[/button]

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.