Folge uns

Android

PlayStation Mobile für Geräte von HTC und Co. startet am 03. Oktober

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

342590

Gaming auf dem Smartphone und Tablet ist wie Fotografie, erst seit einiger Zeit macht das richtig Spaß, da jetzt die Hardware vorhanden ist und die Hersteller bzw. Entwickler diese auch teils voll ausreizen. Das hat auch Sony erkannt, die aus der einstigen exklusiven PlayStation Suite für hauseigene Tablets und Smartphones zu Beginn des Jahres PlayStation Mobile machten und sich Partner für den Vertrieb suchten. Erster offizieller Partner war HTC, doch bis heute ist auf diesen Geräten PlayStation Mobile noch längst nicht verfügbar, was sich aber endlich zum 03. Oktober 2012 ändern wird, wie Sony im eigenen Blog verkündete.

Leider können wir auch hier keine Kracher zu günstigen Preisen erwarten, wie bereits ein erster Einblick in die Spiele zeigt, die man uns dann anbieten wird. Zu Beginn werden 30 Titel verfügbar sein, ein paar davon zeigte man bereits in diesem Artikel, eine Enttäuschung.

Dabei spricht man selbst vom „killer PS content“. Bleibt es also weiterhin bei unbekannten Titeln oder lediglich der Portierung von uralten PS One-Spielen, dann dürfte auch PlayStation Mobile nur wenig Mehrwert bieten und kaum ein Erfolg werden. Doch lassen wir uns überraschen, was uns nächste Woche dann erwartet. (via)

[asa]B006W0YTWW[/asa]

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt