Folge uns

AR & VR

PlayStation VR: Hat Amazon den Preis und mehr verraten?

Veröffentlicht

am

Sony PlayStation VR

Sony wird mit der PlayStation VR auch bald in den Markt der Brillen für virtuelle Realität einsteigen, man hat mit Oculus und HTC bereits zwei starke Konkurrenten. Mit Sicherheit werden sich die Brillen natürlich auch durch den Preis verkaufen, welches Gerät kostet unterm Strich weniger? Sollte ich mir persönlich beispielsweise eine Oculus kaufen, müsste auch ein neuer PC her. Ein Blick auf die Alternativen wäre also gut, wie auf die PlayStation VR, die aber laut Amazon nicht gerade günstig wird.

Amazon hat möglicherweise den Preis verraten, zwischen 700 bis 800 Euro könnten fällig werden und mit Steuer sogar noch mehr. Sony hat sich bereits geäußert, er sei nicht offiziell durch den Konzern kommuniziert. Ob er nun aber falsch oder richtig ist, wurde nicht verraten. Inzwischen hat man den Preis von der kanadischen Amazon-Webseite wieder entfernt, das war wohl so tatsächlich nicht geplant und gewollt.

PlayStation VR dürfte das größte Portfolio an Spielen bieten, so deutete es der Sony-CEO zumindest vor wenigen Tagen an. Tekken 7, Gran Turismo Sport, Battlezone, Robinson, Rigs und Until Dawn hat man bereits auf Amazon als Spiele bestätigt. Wobei die Games wohl schon vorher bekannt waren.

Wie viel Geld würdet ihr für eine VR-Brille höchstens ausgeben wollen?

(via TalkAndroid)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Hodor

    12. Januar 2016 at 14:25

    Auf microspot.ch kann man sie vorbestellen. Preis 499.- Schweiz Franken

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt