Folge uns

Android

Plex 5.0 für Android mit einigen Neuerungen

Veröffentlicht

am

In dieser Woche legen die Entwickler von Plex nach und veröffentlichten Version 5.0 für Android-Geräte. In der letzten Zeit musste auch ich mich mit diversen Streaming-Diensten beschäftigen, denn mein TV und auch der Fire TV Stick wollten diverse Videodateien einfach nicht mehr abspielen. Natürlich bin ich unweigerlich über Plex gestolpert. Nun haben die Entwickler Version 5.0 veröffentlicht, die neben zahlreichen Bugfixes auch einige Neuerungen an Bord hat.

Unter anderem wurde die Synchronisierung stark überarbeitet, sodass man nun zum Beispiel Playlisten synchronisieren kann. Zudem ist die neue inkrementelle Synchronisierung wesentlich schneller als bisher. Auch den Kern des Plex Media Server hat man überarbeitet, verkleinert und direkt in die Android-App integriert, sodass synchronisierte Inhalte über alle Funktionen zur Verfügung stehen, wie etwa dem Inhaltsbrowser und den Playback-Funktionen.

Auch für spezifische Geräte wie den Fire TV* und Android TV sind diverse Bugfixes und Verbesserungen am Start.

Folgend der komplette Changelog (alternativ auch hier). Die neuste Version wird nun nach und nach via Google Play, Amazon App Store* und auch als APK bereitgestellt.

2016-10-19-09_34_29

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt