Plume 4.0 als Beta verfügbar – Facebook-Support und weitere neue Funktionen an Bord

Plume Logo

Plume LogoSeit langer Zeit habe ich mich persönlich für die Nutzung von Twitter auf Android bei Plume sehr wohlgefühlt, der Client ist fix, funktioniert problemlos und lässt sich nach meinen Wünschen „gestalten“. Vor noch gar nicht so langer Zeit gab es ein großes Update auf Plume 3.0, unter anderem gab es hier zahlreiche Anpassungen an die Design-Richtlinien von Android Ice Cream Sandwich, ab sofort gibt es nun schon die erste Beta-Version von Plume 4.0 mit einigen neuen Funktionen.

Sehr erfreut bin ich über den jetzt integrierten Facebook-Support, welchen ich bereits bei TweetDeck sehr geliebt aber bei Plume eben schmerzlich vermisst habe. Zudem lässt sich ab Plume 4.0 nun auch ein Tweet über mehrere Accounts gleichzeitig schicken, ebenfalls eine aus TweetDeck übernommene Funktion.

Den Download gibt es im offiziellen Forum von Plume oder auf meinem Drive (Bugfix-Version, läuft jetzt auch auf dem One X).

  • add Facebook support
  • add support for multiple accounts sending
  • add support for regional trends
  • add Instagram pictures preview
  • bring back the jump to top menu action
  • allow adding/removing users from your lists
  • allow deleting a saved search by long clicking on it
  • make the ‚x new tweets‘ item clickable to refresh the list
  • fix the DM reply from the widget on Android 3.0+
  • disable the airplane mode check as some abuse it and enable wifi anyway

[asa]B005Y5SE6I[/asa]