Folge uns

Apps & Spiele

Plume für Android mit neuen Jelly Bean-Benachrichtigungen und Tablet-Verbesserungen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Plume Logo

Plume LogoTwitter-Apps für Android gibt es spätestens seit den neuen Design-Richtlinien (ab Android Ice Cream Sandwich) zuhauf, doch so richtig gute gibt es nur wenige. In meinen Augen ist Plume ganz weit vorn mit dabei, wobei sich darüber die Geister streiten. Auf jeden Fall gibt es für Plume nun mal wieder ein neues Update, welches ein paar Veränderungen mit an Bord hat. Unter anderem gibt es nun die neuen Benachrichtigungen, welche ab Android 4.1 (Jelly Bean) verfügbar sind, worüber man direkt aus der Benachrichtigungsleiste bei neuen Benachrichtigungen agieren kann. Auch neu sind die Fotos im Vollbildmodus und weitere Verbesserungen für Tablets, sodass sich Plume darauf noch besser nutzen lässt.

Weiterhin gibt es Plume kosten im Google Play Store, die Pro-Version ohne Werbung schlägt wiederum mit 4,41 Euro zu Buche. Ich persönlich nutze derzeit allerdings nicht Plume, sondern Tweet Lanes. Welche App für Twitter ist derzeit euer Favorit?

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. ChrisMuething

    4. Oktober 2012 at 09:25

    Ich nutze Plume seit langer Zeit. Leider stürzt die App nach diesem Update ständig ab. Hoffe es wird bald nachgebessert.

  2. Marcel

    4. Oktober 2012 at 09:51

    Ich nutze schon lange Plume Pro und bleibe auch dabei, gab bis jetzt keine andere die mich überzeugen konnte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.