Folge uns

Android

POCO F1: Neuer Launcher-App jetzt inoffiziell verfügbar

Veröffentlicht

am

Ist zwar noch der inoffizielle Weg, doch der Launcher des POCO F1 kann jetzt heruntergeladen werden. In den nächsten Tagen sollte die neue Android-App als Beta sowieso im Google Play Store landen, jetzt hat einer der Kollegen die App bereits extrahiert und stellt sie zum Download bereit. POCO verspricht einen neuen Launcher, der Icon Packs verarbeiten kann, Symbole auch optional nach Farbe sortiert und einige andere Möglichkeiten der Anpassung bietet. Gut oder schlecht? Entscheidet ihr, aber nur vielleicht.

Auf meinem Nokia 7 Plus mit Android 9 Pie scheitert nämlich die Installation. Und auf anderen Geräten könnte der Launcher eventuell noch recht buggy laufen, entnehme ich ersten Kommentaren zur App. Vielleicht ist diese Version also doch noch etwas früh dran und ihr wartet besser die Verfügbarkeit im Google Play Store ab. Geplant ist diese ab dem 29. August 2018, wie POCO zur Präsentation des F1 mitteilte.

POCO F1 vorgestellt: Das ist das neue Xiaomi-Smartphone

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt