Mehrere Monate nach Marktstart ist das beliebte POCO F3 in unregelmäßigen Abständen günstiger erhältlich. Jetzt bekommen wir den Preis von rund 330 Euro bei Saturn und MediaMarkt für die große Variante mit 8/256 GB Speicher. Für die angepriesenen 329,90 Euro gibt es sehr viel aktuelle Smartphone-Hardware, die in erster Linie auf maximale Systemgeschwindigkeit ausgelegt ist. Das angesprochene Angebot steht bis Montagmorgen (30.8.) zur Verfügung.

Wer sich für das POCO F3 entscheidet, legt sehr viel Wert auf eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit im Alltag und möchte stets genügend Leistungsreserven an Bord haben. Für den erwähnten Preis erhalten wir den leicht verbesserten Snapdragon 865 unter neuer Bezeichnung 870. Dazu ein 120 Hz schnelles OLED-Display. 5G ist hier schon mit dabei. Die restliche Ausstattung ist dem Preis angemessen oder liegt sogar deutlich darüber.

POCO: Hammerpaket lässt eigentlich nur eine Spitzenkamera vermissen

  • 6,67″ OLED-Display, 120 Hz, FHD+, 900 Nits
  • Snapdragon 870, 8 GB RAM (LPDDR5)
  • 256 GB Speicher (UFS 3.1)
  • 48 MP Kamera (F1.79, 1/2″ Sensor) + Ultraweitwinkel + Telemakro
  • 4.520 mAh Akku, 33 Watt Schnellladen
  • 5G, Dual-SIM, NFC, Wlan 6, Bluetooth 5.1
  • IR-Sender, Dual-Lautsprecher, Fingerabdrucksensor
  • 163,7 x 76,4 x 7,8 mm, 196 g
  • Android 11 mit Google-Apps ab Werk vorinstalliert
  • Bonus: Kabelgebundene Kopfhörer kostenlos dazu.
  • Farben: Schwarz, Blau, Weiß

PS: Inhaber der Saturn-Card können noch kurzzeitig aufgrund der Card Days von weiteren 10 % Rabatt profitieren. Außerdem gibt es für Neukunden den Newsletter-Gutschein in Höhe von 10 Euro.

Hier entlang zum Angebot >

Anmerkung: Preise sowie angebotene Produkte können sich kurz vor oder während der Aktion noch ändern. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir berücksichtigen nur deutsche Shops und empfehlen auch einen eigenen Blick auf einen Preisvergleich vor dem Kauf. Mehr Deals hier. Wenn du einen Tipp für uns hast, komm‘ in unsere Telegram-Gruppe!

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

6 Kommentare

  1. Keine Kaufempfehlung. In den Poco F3 wurde ein Ultraschall Proximity eingebaut, der viele Bugs auslöst. Xiaomi hat es schon bestätigt, dass dies mit Software besser machen kann (was die aber nicht tun), aber nie fixbar sein wird.

      1. Hauptsächlich: OLED + 5G
        Das Display des X3 Pro ist unter freiem Himmel kaum ablesbar. Vermutlich beim F3 5G mit OLED und 900 Bits schon deutlich besser.
        5G…nun gut…wer einen entsprechenden Tarif hat dürfte auf seine Kosten kommen…

  2. Also ich habe dieses handy ich bin zufrieden top wirklich 120 herz akku hält länger als 1 tag schnell gute kamera natürlich nicht vergleichbar mit iphone google pixel aber slso ziemlich nah an dennen reicht vollkommen aus

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.