Folge uns

Android

Ports Of Call landet im Android Play Store

Veröffentlicht

am

ports of call

Die letzten Tage und Wochen müssen wir immer wieder davon berichten, dass es sehr beliebte iOS-Klassiker auf die Androiden schaffen aber heute kann ich euch zu einem richtigen Klassiker frohe Botschaft vermelden, denn Ports Of Call hat vor einigen Tagen seinen Weg zu Android gefunden. Dabei handelt es sich nicht um eine Neuauflage mit aktueller Grafik, sondern um eine Portierung des echten Klassikers.

[aartikel]B005M288I2:right[/aartikel]Wer zu den Zeiten des Amigas schon gelebt hat, der wird das Spiel sicherlich nicht nur vom Namen kennen, sondern selber eventuell stunden- oder tagelang gespielt haben. Ports Of Call gibt es bereits für den PC auch in zahlreichen neueren Versionen, doch dem Klassiker und dessen Atmosphäre kann keine Version das Wasser reichen. Für die Android-Version müsst ihr 2,49 Euro locker machen, was für einen alten Fan keineswegs zuviel sein dürfte, den Download gibt es wie gewohnt im Play Store.

Lauffähig ist das Spiel auf Geräten ab Android 2.2 (Froyo), auch die deutsche Sprache ist integriert und kann ausgewählt werden. [via] [youtube E38KTeCFoSg]

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Alexander Feige

    27. März 2012 at 10:41

    Wie geil ist das denn bitte :D
    Habe das Spiel damals geliebt :)

  2. noeler

    27. März 2012 at 12:54

    Du meine Guete. So alt bin ich schon ^^

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt