Xiaomi bringt zunächst in China einen neuen Wasserkocher an den Start, der eine optisch und haptisch ansprechendere Bedienung mitbringt, außerdem die Temperatur sehr viel genauer regeln lässt. Wird preislich wohl wieder unter 50 Euro liegen.

Ich bin bekanntermaßen ein Fan. Bei uns ist seit gut zwei Jahren ein smarter Xiaomi-Wasserkocher im Einsatz, der funktionell und optisch überzeugt. Das Gefühl habe ich auch sofort, wenn ich den Mijia Thermostatic Kettle 2 Pro sehe.

Xiaomi Smart Kettle 2 Pro2
Xiaomi Smart Kettle 2 Pro

Neuer Wasserkocher von Xiaomi soll viel leiser sein

Das Fassungsvermögen von 1,7 Liter ist schon ganz ordentlich. Zu den Highlights zählen aber eher das Halten einer Temperatur für bis zu 24 Stunden und außerdem das auf ein Grad genaue Temperieren des Wassers.

Diverse Funktionen können außerdem per App gesteuert werden. Für die attraktive Bedienung direkt am Gerät gibt es ein Drehrad inklusive LED-Anzeige für die Temperatur. Bei unserem älteren Modells sind für die Temperatur zum Beispiel auf die App-Anbindung angewiesen.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Endlich bringen die einen WK mit 1,7l und ohne Zwangs-App für grundlegende Funktionen. Dann hole ich mir den auch sobald hier erhältlich und der Preis stimmt (<50€). Wärmeschutz Isolierung durch Doppelwand wird das Gerät doch wohl haben?

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert