• Die ersten Tarifaktionen 2023 sind da.
  • Aber nicht jedes Angebot ist gut.
  • Mega-SIM bleibt die attraktivste Option.

In dieser Woche gibt es natürlich auch wieder günstige Drillisch-Angebote, dazu gehört von PremiumSIM die Preisreduzierung des 40 GB Tarifs. Aber uns ist aufgefallen, dass der niedrigere Preis der Drillisch-Marke noch längst nicht das beste Angebot ist. Es lohnt sich der Blick zur Konkurrenz.

Freenet-Tochter bleibt eine sehr günstige Alternative

Schaut man nämlich mal bei Mega-SIM vorbei, geht es noch günstiger!

Dort bezahlen wir für den Smartphone-Tarif mit 40 GB Datenvolumen nur noch 19,99 Euro je Monat. Außerdem ist dort der LTE-Speed nicht gedeckelt, im besten Fall gehen Daten mit rund 225 Mbit/s durch die kabellose Leitung. Der Preis ist dauerhaft tief und es gibt keine Datenautomatik.

Wenn euch die Daten bei Mega-SIM nicht ausreichen, könnt ihr auf günstige Optionen mit 60 GB und 120 GB Datenvolumen zurückgreifen.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert