Congstar verspricht für die Tarife im Prepaid-Bereich eine große Umstellung auf LTE, das gilt für das mobile Internet und auch für die Sprachtelefonie.

Congstar rüstet die nächsten eigenen Kunden vollständig auf LTE um, davon profitieren auch wieder die Kunden der Discounter-Tarife von Penny und Rewe. In diesen Tagen erfolgt die schrittweise Umstellung der Prepaid-Tarife in das LTE-Netz. Neukunden profitieren bei der Bestellung der Tarife natürlich sofort, aber auch Bestandskunden sollen etwas davon haben. Für alle Kunden bedeutet die Ankündigung LTE 25 für mobiles Internet, wie auch VoLTE und Wlan-Calling für Sprachtelefonie.

LTE für Internet und Telefonie

Neukunden der congstar Prepaid-Tarife können VoLTE und WLAN-Call ab dem 20. Juli nutzen, Bestandskunden steht VoLTE und WLAN-Call ab Ende August zur Verfügung. Diese Ankündigung gilt auch für alle Kunden mit Tarif von Penny und Rewe, die bekanntermaßen über Congstar realisiert sind.

Die congstar Prepaid Tarife in der Übersicht:

congstar Prepaid Paket Allnet L

  • 5 GB Datenvolumen mit LTE 25 (max. 25 Mbit/s)
  • Allnet Flat in alle dt. Netze
  • 9 Cent/SMS in alle dt. Netze
  • Kosten: 14,63 Euro / 4 Wochen

congstar Prepaid Paket Allnet M

  • 3 GB Datenvolumen mit LTE 25 (max. 25 Mbit/s)
  • Allnet Flat in alle dt. Netze
  • 9 Cent/SMS in alle dt. Netze
  • Kosten: 9,75 Euro / 4 Wochen

congstar Prepaid Paket Basic S

  • 500 MB Datenvolumen mit LTE 25 (max. 25 Mbit/s)
  • 100 Minuten in alle dt. Netze
  • 9 Cent/SMS in alle dt. Netze
  • Kosten: 4,88 Euro / 4 Wochen

congstar Prepaid wie ich will

  • Datenstufen wählbar von 500 MB, 1 GB, 3 GB und 5 GB Datenvolumen mit LTE 25 (max. 25 Mbit/s)
  • 9 Cent pro Min/SMS bis Flat in alle dt. Netze
  • Konditionen monatlich individuell neu wählbar

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.