• Prepaid-Neukunden erhalten gerade mehre LTE-Daten.
  • In allen CallYa-Tarifen gibt 6 x 3 Gigabyte geschenkt.
  • Vodafone toppt die Aktion mit einem Gewinnspiel.

Wer gerade mit den CallYa-Tarifen von Vodafone geliebäugelt hat, kann als Neukunde von einer neuen Aktion profitieren. Der zweitbeste Netzbetreiber des Landes hat für seine Prepaid-Tarife gerade eine neue Aktion gestartet, in der es für neue Kunden mehr Datenvolumen gibt. Die Aufstockung gilt für die ersten sechs Monate und beträgt in allen angebotenen Tarifen jeweils 3 Gigabyte je Abrechnungszeitraum.

Die Allnet Flat S hat in diesem Zeitraum 6 statt 3 Gigabyte, die Allnet Flat M hat 8 statt 5 Gigabyte und CallYa Digital bietet 18 statt 15 Gigabyte LTE-Datenvolumen. Dei Aktion ist für Neukunden geplant, die einen CallYa-Tarif zwischen dem 7. März und dem 18. April bestellen. Neben dem Datenbonus gibt es außerdem ein Gewinnspiel, in dem Vodafone zehn Oppo-Smartphones verlost.

Hier entlang zu den CallYa Tarifen >

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.