project soli

Wearables wie Smartwatches stehen immer noch ganz am Anfang, wie Google mit dem Project Soli nun sehr eindeutig demonstriert hat. Das Projekt stammt aus Google ATAP und wurde nun erstmals in einer Session auf der Google I/O präsentiert. Es handelt sich hierbei um eine Lösung für Gestensteuerung, die klein genug ist, damit sie beispielsweise in Smartwatches* verbaut werden kann. Es kann die Zukunft der Steuerung von Mobilgeräten dieser Art sein.

Absolut beeindruckend, wie genial diese Steuerung funktioniert. Soli ist als kleines Radar zu verstehen, das die kleinsten Bewegungen eurer Finger wahrnehmen kann. Noch gegen Ende des Jahres werden mit einer API die Entwickler unter euch stärker einbezogen. Zum Ende des Videos werden noch mehr Beispiele gezeigt, wo Soli eingesetzt werden könnte. Sehr geil, oder?

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=0QNiZfSsPc0]

(via TNW)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.