Wiedermal gibt es für Android eine richtig umfangreiche Android-App, welche auf den Namen ProShot hört. Wie der Name schon verrät, bekommt ihr hier unzählige Einstellungen und Möglichkeiten geboten, doch leider ist aktuell noch Android 5.1 Lollipop eine Mindestvoraussetzung für die App.

ProShot hat unter anderem den Zugriff auf die Camera2 API und bietet daher neben einem manuellen Fokus auch manuelle Einstellungen für ISO, Blendengeschwindigkeit, Weißabgleich, Belichtung, Blitz und natürlich die Unterstützung für RAW-Fotografie.

HDR und andere Szenen gehören zu ProShot ebenso dazu, wie auch verschiedene Modi für Timelapse, Burst usw. Mit GPS-Standort können Fotos und Videos zusätzlich noch versehen werden.

ProShot gibts für 3,19 Euro im Play Store zum Download, viel Spaß damit!

(via mobiFlip)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.