Vor wenigen Wochen kündigte Adobe die Ps Camera für Android an. Jetzt kann jeder die neue Kamera-App testen, wenn Hardware und Software stimmen.

Adobe hatte vor ein paar Wochen eine eigene Kamera-App für Android angekündigt, die jetzt auf den ersten Android-Smartphones ausprobiert werden kann. Offiziell sind es die aktuellen Flaggschiff-Smartphones von Samsung bis zum S9 zurück, wie auch die Geräte Pixel 3 (XL) und Pixel 4 (XL) von Google. Möglicherweise funktionieren auch andere Geräte, das müsst ihr einfach ausprobieren. Android 9 ist aber Minimum.

Ps Camera bietet viele Filter für kreative Fotos

Unfassbar viele Effekte und Filter können bereits live angewendet werden. Braucht aber Leistung. Einige Filter bringen die Kamera arg zum Ruckeln. Also lieber erst danach mit Filter versehen, was auch direkt in der Ps Camera möglich ist. Ob da was für euch bei rumkommt, ausprobieren.

Verfügbar ist der Download jetzt über den APKMirror. Einfach die App herunterladen, installieren, starten und anmelden. Es braucht ein Konto, bei Adobe, Google oder Facebook. Ohne geht nicht.

XDA

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.