Die Entwickler von Pushbullet haben ihrem Baby nun mal wieder ein ziemlich nützliches Update verpasst, denn das bringt die Funktion mit, dass nun auf Wunsch alle Benachrichtigungen von euren Android-Geräten auch in eurem Chrome am Desktop angezeigt werden.

[youtube BepKu7oUoQU]

PushBullet hat mal richtig klein angefangen, denn als wir erstmals über dieses Tool berichteten, konnte es gerade so Textnachrichten von Chrome an euer Android-Gerät senden. Heute bietet es so viel mehr als das, wie etwa nun die Möglichkeit alle am Androiden eingegangen Benachrichtigungen auch an euren Chrome weiterzuleiten, sodass sie dort ebenfalls als Benachrichtigung angezeigt werden. Ziemlich praktisch wenn man den ganzen Tag am PC sitzt und nicht ständig wegen jeder Benachrichtigung das Smartphone in die Hand nehmen möchte.

Mehr Infos zu Pushbullet bekommt ihr auf deren Webseite und das angesprochene Update seit wenigen Tagen direkt bei Google Play. Eine Erweiterung für Chrome gibt es zudem hier und hier die für Firefox.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via droid-life)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.