Pushbullet hat heute eine neue Version für die Erweiterung für Google Chrome erhalten und bringt eine nützliche Funktion mit. Ab sofort gibt es einen integrierten Verlauf für Benachrichtigungen, sodass euch nichts mehr durch die Lappen geht. Einfach auf das Icon im Chrome klicken und den Reiter „Notifications“ öffnen. Die Erweiterung merkt sich diesen Vorgang übrigens, sodass […]

Pushbullet hat heute eine neue Version für die Erweiterung für Google Chrome erhalten und bringt eine nützliche Funktion mit. Ab sofort gibt es einen integrierten Verlauf für Benachrichtigungen, sodass euch nichts mehr durch die Lappen geht. Einfach auf das Icon im Chrome klicken und den Reiter „Notifications“ öffnen. Die Erweiterung merkt sich diesen Vorgang übrigens, sodass in Folge immer automatisch dieser Reiter geöffnet wird. Mehr Veränderungen bringt das Update für die Erweiterung allerdings nicht mit, das wars daher leider schon.

Pushbullet sorgt für Fragezeichen? Dieser Dienst pusht Benachrichtigungen von eurem Smartphone zugleich an den PC, sodass euch nichts mehr entgeht. Es gehören noch einige weitere Dinge zum Funktionsumfang, weshalb Pushbullet sich auch für euch interessant ist, die die App bislang noch nicht nutzten.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.