Folge uns

Android

Quad-Core-Prozessor für Galaxy Note 10.1 jetzt auch offiziell bestätigt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy Note 10.1

So, jetzt aber gibt es endlich offizielle Worte seitens Samsung, dass der im Galaxy Note 10.1 befindliche Prozessor ein Exynos 4412 sein wird. Gestern fand ein Event in Auerbach statt, was eher einer Art Familien-Event gleichte und keinem typischen Presse-Event. Vor Ort waren unter anderem die Kollegen von TechFokus und die hakten nochmals bei Samsung genauer nach, was nun mit dem Galaxy Note 10.1 sein wird.

Bereits munkelte man schon seit längerer Zeit, dass Samsung in das größere Galaxy Note einen Quad-Core-Prozessor verbauen wird und deshalb den Marktstart etwas herauszögert. Zuletzt waren auch Benchmark-Ergebnisse aufgetaucht, welche dies zwar unterstrichen, dennoch waren nicht alle Zweifel aufgrund kleiner Unstimmigkeiten ausgeräumt, ein Samsung-Mitarbeiter bestätigte nun aber den Kollegen den Wechsel des Prozessors. Verbaut ist dann der hauseigene Exynos 4412 mit 1,4GHz Takt je Kern, die GPU bleibt weiterhin unbekannt.

Zur Verfügbarkeit der überarbeiteten Version gibt es leider noch keine Neuigkeiten.

[asa]B005SYZ4SQ[/asa]

Kommentare

Beliebt