Gehasst und geliebt werden bei Android vor allem Benchmarks, welche immer mal wieder ganz gut als Indikatoren für die Leistungsfähigkeit von Geräten genutzt werden können, inzwischen aber oft auf Grund von zu verschiedener Hardware auch ein paar falsche Infos suggerieren. Einer der bekanntesten Benchmarks dürfte Quadrant sein, welchen es auch eigentlich schon seit Beginn an gibt und damals eben bei noch weniger verschiedener Hardware etwas aussagekräftiger war.

Die Entwickler haben sich jetzt entschieden, nicht nur mehr neue Messwerte zu integrieren, sondern Quadrant jetzt in zwei weiteren Versionen anzubieten. So gibt es den Benchmark nun als Professional (für kommerzielle Nutzung) und auch eine Advanced Edition, welche für 2,35 Euro im Play Store erhältlich ist. [via]

UPDATE: Beide Versionen gab es wohl bereits, sind jetzt nur im Play Store gelandet.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.