Folge uns

Smartphone

Qualcomm beweist die Effizienz der Snapdragon S4-Prozessoren anhand von Butter (Video)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

qualcomm butter-benchmark

Wenn wir Prozessoren bzw. Smartphones oder Tablets miteinander vergleichen wollen, was sie denn so leisten können und welche Hardware möglicherweise besser ist, dann bleiben uns nur Benchmarks für grobe Vergleichsergebnisse. Doch neben der Leistung an sich, die es zu vergleichen gilt, gibt es da noch interessante Dinge wie die Energieeffizienz und auch die Wärmeentwicklung. Kreativ war der Prozessor-Hersteller Qualcomm jetzt bei der Zurschaustellung der Wärmeentwicklung verschiedener Prozessoren für ein Video.

Denn man nahm sich drei Smartphones, deckte diese mit Plastikfolie ab, startete eine Anwendung und legte Butter auf die Geräte. Jau, Butter, dieses gelbe Zeugs, was eigentlich auf Bröttchen oder in die Pfanne gehört. Butter hat eine Schmelztemperatur von 35° Celsius, eine Temperatur, die von Smartphones und Tablets schnell überschritten wird, wie auch das Video beweist. Im Test treten das Samsung Galaxy S2 gegen das Motorola RAZR gegen das HTC One S an, auch wenn Qualcomm die Geräte nicht verrät, so kann man sie doch ziemlich klar erkennen.

Natürlich kann man diesen Test nicht ernst nehmen, ist dennoch aber eine nette Idee. :) [via] [asa]B007CYA5X4[/asa] [youtube 4mSD_EhgGSc]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Phil

    5. Juni 2012 at 18:36

    War nicht genau DAS der Grund, warum es das Galaxy S2 nur noch mit dem anderen (schwächeren) Chip gibt ? Als U9100G ?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      5. Juni 2012 at 18:43

      Ich glaube eher, weil man die Produktion für neueren Prozessoren frei machen muss ;)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.