Folge uns

Marktgeschehen

Qualcomm kündigt neuen Smartphone-Prozessor mit 5G an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Qualcomm Snapdragon Logo Header

Qualcomm kündigt einen neuen Prozessor für Smartphones an, erste Details zum Nachfolger des Snapdragon 845 sind längst bekannt. Die hat Qualcomm nämlich selbst mitgeteilt, um die Nerds unter uns schon langsam anzuheizen. Natürlich werden Flaggschiff-Smartphones des kommenden Frühjahres wieder ein neues System-on-a-Chip erhalten, darauf sind der Prozessor und andere Module zu finden. Zum Beispiel das Modem Snapdragon X50, welches dann sogar bereits 5G-tauglich ist.

Heute und morgen werden wir mit 5G im Alltag aber noch wenig anfangen können, in Deutschland werden gerade die ersten Antennen errichtet. Aber natürlich rüsten sich die ersten Hardware-Hersteller für die Zukunft. Das beinhaltet in diesem Fall auch ein neues Fertigungsverfahren. Qualcomm kann von 10 Nanometer auf 7 Nanometer wechseln. Vereinfacht gesagt bedeutet das für Nutzer wieder ein Plus an Performance und Energieeffizienz. Aber Marketing spielt da auch eine Rolle, es ist ein Wettrüsten.

TSMC statt Samsung

Vorgestellt wird der finale Qualcomm-SoC der kommenden Highend-Klasse erst im vierten Quartal des Jahres, dann dürfte der Wechsel vom Fertiger Samsung auf TSMC offiziell werden und restliche Details zum neuen SoC ebenfalls.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.