Qualcomm: Samsung-Fertigung für 2024er Flaggschiff-Chipsatz wohl raus

Snapdragon 8 Gen 2 Mobile Platform Hero

TSMC erhält wohl den vollen Zuschlag für den kommenden Snapdragon 8 Gen 4-Chipsatz.

TSMC oder Samsung? Die Entscheidung für die hochwertige Fertigung teurer Flaggschiff-Chipsätze scheint bei Qualcomm für 2024 gefällt zu sein. Nach unterschiedlichen Gerüchten können taiwanische Medien nun berichten, dass sich Qualcomm wohl einigen konnte, wer den Snapdragon 8 Gen 4 im Auftrag fertigen soll.

Gab es früher auch mal eine Mischfertigung, sodass Qualcomm-Chips teilweise von TSMC und Samsung gefertigt worden sind, wird es beim Snapdragon 8 Gen 4 (Xiaomi 15 etc.) wohl eine Fertigung allein bei TSMC geben. Es ist bekannt, dass TSMC zuletzt die fortschrittlichere Fertigung hatte, was den Chips unterm Strich bei Effizienz und Leistungsausbeute zugutekommt.

Samsung kann aber zukünftig wieder besser mithalten und ist beim 3-nm-Prozess schon vorn dabei. Das werden wir dann wohl bei den nächsten Exynos-Chipsätzen merken und womöglich auch beim Tensor G4 von Google, der im Pixel 9 nächstes Jahr verbaut sein wird.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.