Folge uns

News

Qualcomm Snapdragon 820 überzeugt im Benchmark nicht komplett

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Qualcomm Snapdragon Logo

Qualcomm Snapdragon Logo

Sprichwörtlich heiß erwartet wird er, der neue Snapdragon 820-SoC von Qualcomm. Jetzt zeigt sich der neue Prozessor für Smartphones und Tablets erstmals im Benchmark und kann noch nicht komplett überzeugen.

Leistung sollte bei den Prozessoren der Oberklasse inzwischen keine allzu wichtige Rolle mehr spielen, denn die wird schon seit einiger Zeit von den meisten Nutzern sowieso nicht mehr ausgereizt. Dennoch ist es interessant zu sehen, was Qualcomm und Samsung bei deren neuen Prozessoren noch so verbessern können. Der neue 820er SoC von Qualcomm wird wohl wieder eigene Kerne besitzen, die Qualcomm entwickelt hat. Des Weiteren soll die Fertigung bei Samsung stattfinden, nicht mehr bei TSMC.

Laut der Benchmark-Ergebnisse, die es jetzt aus Asien gibt, kann der Snapdragon 820 im Single-Core-Score mit über 1.700 Punkten seinen Vorgänger (ca. 1.200) locker schlagen und auch den Exynos 7420 in die Schranken weisen. Beim Multi-Core-Score siehts aber anders aus, da unterliegt der 820 mit 4.900 Punkten dem Exynos 7420 mit 5.200 Punkten. Nur der 810er kann wieder geschlagen werden, der im Mi Note Pro mit 4.400 Punkten getestet wurde.

(via PhoneArenaMyDrivers)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com