Qualcomm Snapdragon Logo

Qualcomm Snapdragon Logo

Qualcomm hatte heute nicht nur die Zusammenarbeit mit Cyanogen angekündigt, sondern auch einen neuen Prozessor und zudem eine neue Technologie für Fingerabdruckscanner. Bei Qualcomms Snapdragon Sense ID 3D Fingerprint Technology werden von Fingern dreidimensionelle Aufnahmen gemacht, die zwangsläufig deutlich schwer zu fälschen sind. Der Scanner kann Papillarlinien und Schweißdrüsen eines Fingers erkennen, wodurch das Scanning natürlich deutlich umfangreicher ist. Des Weiteren funktioniert diese Technik durch Glas, Kunstoff und sogar Metall.

Des Weiteren wurde schon der neue Snapdragon 820-Prozessor angekündigt, der durch FinFet gefertigt wird, mehr Details werden aber nicht gegeben. Des Weiteren gibt es wohl auch einen neuen ARMv8-Kern namens Kyro, zu welchem ebenso mehr Details noch fehlen. Mehr erfahren wir wohl nicht vor der zweiten Jahreshälfte, denn erst dann soll der Snapdragon 820 verfügbar sein.

(via Anandtech)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.