Folge uns

Android

Quellcode des Samsung Galaxy S3 freigegeben

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy S3 Produktbild

Uha, da zeigt sich Samsung aber sehr offen und veröffentlicht fast gleichzeitig mit dem Galaxy S3 auch den Quellcode zu diesem Gerät. Der ist ab sofort für euch verfügbar, sofern ihr zu den Moddern und Entwicklern gehört, die damit auch etwas anfangen können. Wie immer gibt es den Quellcode natürlich direkt bei Samsung zum Download, dieser bringt knapp 200MB auf die Waage.

Dank des Quellcodes werden die Besitzer des Galaxy S3 sich schon sehr schnell über erste Custom-ROM freuen können, zudem wird man sicherlich einige Features des Galaxy S3 auch auf andere Geräte übertragen, wie immer wird es diese zahlreichen ROM und Mods im Forum der XDAs geben. [via]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Alex

    1. Juni 2012 at 09:29

    Das ist wohl die Entschädigung für die Lieferprobleme :D
    finde ich super von Samsung! weiter so!
    Dann ist auch sichergestellt, das wenn irgendwann Samsung keine Updates für das S3 bringt, es immer noch die Community gibt, die das S3 mit Updates versorgt. –> hab nämlich für iPhone 2G seit 2010 keine Updates bekommen.

  2. Georg S.

    1. Juni 2012 at 11:25

    Das macht Samsung aber nicht aus reiner Nächstenliebe, den Quellcode (zumindest der des Kernels) muss Samsung wegen der GPL freigeben. Trotzdem ist das schnelle veröffentlichen des Codes ein gutes Zeichen und zeigt das Samsung die Modder szene unterstützt was man auch an der Unterstützung des CM Projekts durch Samsung sieht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.