Folge uns

Android

Quote: Fenix-Entwickler veröffentlicht RSS-Reader für Android

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Der inzwischen recht bekannte Entwickler hinter der Twitter-App Fenix hat in diesen Tagen mit Quote einen eigenen RSS Reader für Android veröffentlicht. Über diese App lassen sich natürlich bekannte Dienste wie Feedly und Inoreader anzapfen, andere allerdings zum Zeitpunkt des Artikels noch nicht. Neben der Verwaltung eurer RSS-Feeds gibt es natürlich auch noch ein paar weitere Funktionen, damit wir die App an die eigenen Bedürfnisse anpassen können, wie beispielsweise zwei Themes für eine helle oder eine dunkle Darstellung.

Gesteuert wird selbstverständlich über Touch, allerdings in diesem Fall auch mit zusätzlichen Gesten für eine intuitivere Bedienung der Menüs. Quote ist kostenlos verfügbar, gegen In-App-Zukauf (für 2,37 Euro) kann man auch noch die integrierte Werbung entfernen, mehr Themes erhalten und sogar noch Multi-Account-Support hinzufügen.

Wo findet man Quote? Selbstverständlich direkt im Google Play Store, erst seit heute ist die App verfügbar. Ich persönlich nutze für meine Feeds weiterhin die offizielle Feedly-App.

(via Reddit)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt