Folge uns

Android

Android: Raspberry Pi 3 landet demnächst offiziell im AOSP

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Raspberry Pi 3

Mit dem Raspberry Pi 3 wird wohl demnächst der berühmteste und meist genutzte Mini-Computer im Android Open Source Project landen, wie man dort schon jetzt sehen kann. Android wird bereits ab der Entwicklungsphase demnächst das aktuellste Modell der Raspberry Pi-Serie unterstützen, das sieht man bereits schon jetzt mit einem Blick ins Google Git, wo demnächst der Android-Quellcode für den Mini-Computer veröffentlicht werden wird.

2016-05-25 09_48_51

Wie weit die offizielle Unterstützung seitens Google gehen wird, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht, denn Quellcode gibt es eben noch keinen. Dennoch eine gute Nachricht für alle Besitzer des Raspberry Pi 3, der demnächst ganz offiziell und direkt von Android als Hardware unterstützt wird, was natürlich auch ein gutes Zeichen für zukünftige Entwicklungen ist.

Den Pi 3 Model B gibt es bei uns bereits ab 38 Euro bei Amazon* zu kaufen, mit etwas Zubehör kann man sich zum Beispiel einen besonders günstigen Wohnzimmer-PC für den Fernseher einrichten.

(via Androidpolice)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.