Razer Fiona: Neues Gaming-Tablet mit Controller, Force Feedback und 7.1 Sound [CES 2012]

razer fiona

Bereits in der letzten Woche hatte ich euch ein ziemlich interessantes Video präsentieren können, in welchen das Unternehmen Razer sein neues Projekt Fiona ankündigte. Es handelt sich dabei um ein Gaming-Tablet und nicht wie von mir mit etwas Hoffnung vermutet mit Android, sondern mit Windows 7 oder eventuell dann schon Windows 8. Die Kollegen haben von Razer nun auch jetzt die ersten Pressebilder des Gerätes erhalten und auch erste eigene Fotos vom Gerät schießen können, leider aber nur durch einen Glaskasten auf der CES 2012.

Eine Besonderheit des Tablets ist ziemlich eindeutig zu sehen, dass sie sind die festen Controller an der rechten und linken Seite des Gerätes. Etwas unpassend finde ich allerdings, dass die Button der Controller ganz oben angebracht sind, ich kann mir dadurch eine nur mittelmäßige Haptik vorstellen und hätte mir die Buttons eher in der Mitte des Gerätes gewünscht. Allerdings gibt es hier noch die Möglichkeit der Änderung, da es sich vorerst noch um ein Konzept handelt und das Gerät erst in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen soll.

Die weitere Ausstattung sind das wahrscheinlich 10,1 Zoll große Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel, dazu gibt es eine 7.1 Surround Sound-Integration, ein Dreiachsen-Gyroskop, Force-Feedback, WLAN, Bluetooth und als Antrieb wird ein Core i7 von Intel basierend auf der Ivy Bridge sein. Genaue Verfügbarkeit und Preise sind bis dato unbekannt.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

[youtube –aGuXYo1rs]