Folge uns

Android

Real Racing 3: Erster Trailer mit In-Game-Footage, man sieht das gut aus

Veröffentlicht

am

Real Racing ist in meinen Augen eines der besten Rennsimulationen für mobile Geräte und wird in diesem Jahr bereits in die dritte Generation gehen. Und dank der inzwischen ziemlich potenten Hardware in High-End-Geräten wird Real Racing 3 offenbar mit einer verdammt geilen Grafik daherkommen. Zudem merkt man so langsam aber sicher die Brücke hin zur „klassischen“ Spielkonsole, die die Qualität der Spiele steigen lässt. Die Entwickler von Real Racing haben jetzt ein erstes Video vor ein paar Tagen veröffentlicht, welches uns einen kurzen Einblick in die Entwicklung der Rennstrecken gibt und uns dabei aber auch ein wenig Footage mit In-Game-Grafik zeigt. Richtige Gamer haben hier sicherlich andere Ansprüche als ich, doch mir gefällt ziemlich gut, was ich da in den wenigen und kurzen Ausschnitten zu Gesicht bekomme. Wenn die ersten Infos stimmen, dann soll Real Racing 3 eventuell schon im kommenden Februar für Android und iOS veröffentlicht werden.

Spätestens dann können wir sehen, was EA und die Firemonkey Studios da auf die Beine gestellt haben. Gerade solche Spiele dürften dann auch auf Geräten wie OUYA sehr interessant werden. (via)

[youtube CrntM6JKn5Y] [asa]B00ADLCC9I[/asa]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. madphone

    17. Januar 2013 at 11:39

    fand den vorgänger schon richtig gut, eines der wenigen rennspiele das ansatzweise vom gameplay an konsolen games heranreichte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt