Weiterhin ist Realme bemüht, den Smartphone-Markt mit aggressiven Preisen für sich zu gewinnen. Das neue Realme 10 und seine Brüder werden dabei eine wichtige Rolle spielen. Es gibt jetzt die ersten Details, die auf jeden Fall aufhorchen lassen, selbst wenn man kein Fan von gebogenen Displays ist.

Realme 10 Pro+ wird nämlich über ein Curved-Display verfügen und dieses soll außerdem 120 Hz schnell sein. Das klingt nach Topmodell, aber wir reden hier über die Android-Mittelklasse. Könnte auf jeden Fall recht interessant werden, was uns Realme noch im November vor die Nase setzen möchte.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert