Folge uns

News

Red XL: Vodafone kündigt echte Daten-Flat an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Vodafone Upload Speed Test

Vodafone führt Mitte des laufenden Monats neue Tarife ein, darunter mit dem Red XL erstmals auch einen komplett unbegrenzten Smartphone-Tarif. Solange man sich mit dem Red XL in Deutschland aufhält, gibt es eine komplette Allnet-Flat für Telefonie und SMS sowie eine unbegrenzte Daten-Flatrate für mobiles Internet bei maximalem LTE-Speed (23 Gigabyte in der EU). Leider kann man die Telekom nicht unterbieten, der neue Tarif wird mit 79,99 Euro je Monat berechnet.

Für die kleineren Tarife des Red-Portfolios gilt weiterhin, dass wir für aktuell ein Zusatz-Datenvolumen für Neukunden bekommen und ein GigaPass nach Wahl („unbegrenztes Streaming“) inklusive ist. Neu wird der Red XS sein, der für recht unverschämte 24,99 Euro je Monat nur einen Gigabyte Datenvolumen bietet. Puh, zwei Gigabyte hätten für diesen Preis schon drin sein dürfen. Dann lieber 10 Euro drauflegen und vier Gigabyte bekommen.

Verfügbar sind die zum Teil neuen Tarife ab dem 15. Mai, teilte Vodafone jetzt offiziell mit. Besagte Promotion mit zusätzlichen Datenvolumen soll es dann bis zum 31. Juli 2018 geben.

Vodafone Red Tarife Mai 2018

Sollten auch Business-Kunden unter euch sein, dann dürfte das folgende Portfolio ab dem 15. Mai 2018 für euch interessant sein:

Vodafone Red Business Tarife Mai 2018

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt