Xiaomi hat in Indien das nächste Niedrigpreis-Smartphone mit Android vorgestellt, dort wurde jetzt zum ersten Mal das Redmi 8 offiziell enthüllt. Es bietet im Grunde genommen die erwartbare Ausstattung, bekommt mit 5000 mAh allerdings einen auffällig großen Akku spendiert. In der größten Ausführung dürfte das Redmi 8 sicherlich auch bei uns in Europa sehr interessant […]

Xiaomi hat in Indien das nächste Niedrigpreis-Smartphone mit Android vorgestellt, dort wurde jetzt zum ersten Mal das Redmi 8 offiziell enthüllt. Es bietet im Grunde genommen die erwartbare Ausstattung, bekommt mit 5000 mAh allerdings einen auffällig großen Akku spendiert. In der größten Ausführung dürfte das Redmi 8 sicherlich auch bei uns in Europa sehr interessant werden, es gibt aber noch keine Details über einen geplanten Marktstart in unserer Region. Wer will Wetten abschließen?

Redmi 8: Datenblatt

  • 6,22″ HD+ Display, IPS, Gorilla Glass 5
  • 3/4 GB RAM, 32/64 GB Speicher, Snapdragon 439-Chip
  • 5000 mAh Akku, 18W Schnellladen, USB-C
  • 12 MP (F1.8, 1.4μm, IMX363) Hauptkamera + Tiefensensor
    8 MP (F2.0) Frontkamera
  • Dual-SIM, WLAN 2.4 GHz, BT 4.2, GPS, Glonass, Fingerprint, IR
  • 156,5 x 75,4 x 9,4 mm, 188 g

Da steckt doch einiges drin, oder? Leider müssen wir in dieser Preisklasse erneut auf ein NFC-Modul für Google Pay verzichten, dafür ist der USB-Anschluss endlich auf aktuellem Stand der Dinge. Preislich sind mit deutlich unter 200 Euro zu rechnen, was wir aber noch abwarten sollen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.