Folge uns

Redmi Note 8T für Europa vorgestellt – kommt mit NFC

Denny Fischer

Veröffentlicht

in Android

am

Xiaomi Redmi Note 8T

Xiaomi präsentiert heute einige neue Smartphones für Europa, darunter das Redmi Note 8T. Es handelt sich um das schon bekannte Redmi Note 8, nur eben für den europäischen Markt mit NFC an Bord. Nutzbar ist damit also zum Beispiel Google Pay für die kontaktlose Bezahlung. Präsentiert wurde das günstige Android-Smartphone jetzt in Spanien, doch der Marktstart in Deutschland wird wohl ebenso schon bald aber auf alle Fälle pünktlich vor Weihnachten stattfinden.

Zu den wichtigsten Eckpunkten zählen: 6,3″ LC-Display, Snapdragon 665-Prozessor, bis zu 4 GB RAM Arbeitsspeicher, 128 GB Datenspeicher, 48 MP Hauptkamera (F1.8) mit Ultra-Weitwinkel, Tiefensensor und Makrosensor, 13 MP Frontkamera, 4000 mAh Akku (18 Watt Schnellladen), USB-C und Dual-SIM. Android ist das installierte Betriebssystem, das durch die umfangreiche MIUI von Xiaomi erweitert wird.

Nicht mal 200 Euro werden für das Redmi Note 8T fällig, dafür gibt es ein echt starkes Paket und das ist sogar dem Mi A3 vorzuziehen. Jedenfalls ist das Gerät allen zu empfehlen, die in dieser Preisklasse wildern und ein umfangreiches Paket möchten.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beliebte Beiträge