Huawei, Leica-Topkamera und Google-Apps, diese attraktive Kombination gibt es erneut zum Spitzenpreis im Angebot.

Eines der besten Android-Smartphones des vergangenen Jahres ist einen Monat nach dem letzten Angebot wieder deutlich günstiger zu bekommen. Kurz vor Weihnachten gibt es das Huawei P30 Pro in zwei Farben bei Saturn für nur noch 444 Euro. Das Huawei-Smartphone hat noch immer eine äußerst starke Kamera an der Rückseite, bietet außerdem die Google-Dienste ohne Einschränkungen ab Werk mit an Bord.

Das steckt im Huawei P30 Pro

  • 6,47″ OLED Display, FHD+, integr. Fingerabdrucksensor
  • Kirin 980-Chip, 8 GB RAM, 128 GB Speicher
  • 40 MP (F1.6, OIS) Hauptkamera + Ultra-Weitwinkel + Zoom (OIS) + TOF
    32 MP (F2.0) Frontkamera
  • 4200 mAh Akku, 40 W Super Charge per Kabel, 15 W Wireless Quick Charge
  • WiFi-ac, BT 5, USB-C 3.1, Dualband-GPS, Dual-SIM
  • IP68 geschütztes Gehäuse, 192 g
  • Android-Betriebssystem mit Google-Apps
  • Farben: Schwarz, Breathing Crystal

Verfügbar ist das Angebot bis 9 Uhr am 7. Dezember und auch bei MediaMarkt.

Anmerkung: Preise sowie angebotene Produkte können sich kurz vor oder während der Aktion noch ändern. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir berücksichtigen nur deutsche Shops und empfehlen auch einen eigenen Blick auf einen Preisvergleich vor dem Kauf. Mehr Deals hier. Wenn du einen Tipp für uns hast, komm‘ in unsere Telegram-Gruppe!

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

16 Kommentare

  1. Bitte auch erwähnen: Android 9 mit Null Chance, jemals noch ein Systemupdate zu bekommen.

  2. Du solltest dich erstmal schlau machen, bevor Du Blödsinn schreibst. Das P30 Pro hat schon fast 1 Jahr das Update auf Android 10.

    1. Ja aber du bekommst kein update auf android 11 nur emui Oberfläche haaaaaaaaaaaaätschi bätsche

  3. Update auf 10 ist längst erfolgt. Allerdings A11 wird das Phone leider nie bekommen – es sei denn Biden würde den US Bann aufheben.

    1. Ich glaube kaum das der Biden USA bann aufhebt huawei bekommst kein update auf android 11 👍👍👍👍👍👍👍

  4. Es wäre ganz schön, wenn man sich vorher genau informiert bevor man etwas postet.
    Mein Huawei hat Android 10 und im ersten Quartal 2021 bekommt es Android 11.

  5. Es wird kein Android 11 geben, lediglich EMUI 11, was weiterhin auf Android 10 (mit einigen nachgebauten Features aus Android 11) basieren wird.

  6. Sorry, da lag ich wohl etwas daneben. Bin aber total fasziniert davon, wie blank die Nerven der Huawei-Fanboys offenbar aktuell liegen.

    Aber unabhängig vom Streit USA/Huawei möchte ich aus Erfahrung trotzdem anmerken, dass Huawei im Vergleich zu fast allen anderen namhaften Herstellern mit Updates und Patches stets sehr „zurückhaltend“ ist. Mein Honor Play (2018 – auch von Huawei und in anderen Ländern auch als Huawei Play verkauft) bekam kurz nach Markteinführung das Update von Android 8 auf 9 … und dabei blieb es dann bis heute. Die letzten Security Patches sind zwar nur vier Monate alt, haben dafür aber mal eben die NFC-Fähigkeit des Geräts gekillt…

    Beim Huawei Playsmart meines Sohnes fast das gleiche Trauerspiel. Seit er vor ein paar Monaten aus der Not heraus (Handy wurde gestohlen) auf ein Xiaomi-Gerät (Redmi Note 8 Pro) wechselte, änderte sich die Situation schlagartig: Hier gibt es regelmäßig Aktualisierungen – ja, selbst für Geräte der unteren Mittelklasse, während sich Huawei wenige Monate nach der Auslieferung bestenfalls noch an seine Topmodelle erinnert.

    Huaweis Probleme sind großenteils hausgemacht. Der Stress mit den USA ist aber als Ausrede gut geeignet.

  7. Mein Huawei P30 Pro ist aus Großbritannien und läuft mit Android 9.1.0.224 hat auch schon Rücksprache mit dem Support von Huawei Germany, die wissen auch nicht wann da ein Update zur Verfügung steht.
    Bei meinem Versuch der Software Aktualisierung erscheint die Meldung Ihre Software ist auf neustem Stand.
    Finde ich sehr schwach von Huawei und ich kann dieses Smartphone und die Marke bezüglich Support absolut nicht weiterempfehlen.

    1. Noch erwähnen muss ich das ich vor dem p 30 Pro ein chinesisches Huawei Nova 5Pro besitze. Bei dem das Android 10 Update installiert wurde.
      Weiter ist das P30 Pro mit einem Honor Band 5 gekoppelt das Anfangs gut funktioniert hat, seit mit September werden die Schrittzahl doppelte Distanz angezeigt. Vom Support erhält man keine Lösung die das Problem beseitigt.
      Mein Rat Finger weg von Huawei

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.