Roku ist ein weiterer Player auf dem Streamingmarkt in Deutschland, die im Ausland schon länger erfolgreiche Marke bietet jetzt besonders niedrige Preise.

Roku will in Deutschland angreifen und hat schon ein paar seiner Streaminggeräte zum Beispiel bei Amazon zur Verfügung gestellt. Es gab vor einigen Wochen den Marktstart, im Ausland ist Roku schon länger bekannt Dazu gehören die beiden Express-Modelle, die einen sehr günstigen Einstieg ermöglichen. Und weil in wenigen Tagen der „Black Friday“ ansteht, hat man bei Roku die Preise erneut nach unten gedrückt. So gibt es den Einstieg derzeit schon für 15 Euro mit dem Roku Express und nur 25 Euro kostet der Roku Express 4K.

Roku Express

Der Roku Express bietet einfaches HD-Streaming zu einem sehr günstigen Preis. Er ist leicht einzurichten und wird mit dem benötigten Zubehör geliefert, einschließlich einer einfach zu bedienenden Fernbedienung und einem High-Speed-HDMI-Kabel. Der Roku Express ist ideal für alle, die zum ersten Mal auf einem Fernseher streamen oder das Roku OS-Erlebnis auf andere Fernseher im Haus ausweiten möchten. Er eignet sich auch gut als Geschenk. Der Roku Express wird zu einem Preis von 29,99 Euro (UVP) erhältlich sein.

Roku Express 4K

Der Roku Express 4K ist der einfachste Weg, Streaming mit atemberaubenden Details, hoher Auflösung und lebendigen Farben in HD, 4K, HDR, HDR10 und HDR10+ zu genießen. Ein leistungsstarker Quad-Core-Prozessor, Dual-Band-WiFi und Micro-USB-Ethernet-Kompatibilität für kabelgebundenes Streaming sorgen für ein reibungsloses Entertainment-Erlebnis. Auch hier ist im Lieferumfang alles enthalten, um sofort mit dem Streaming zu beginnen. Dazu zählen eine Fernbedienung und ein Premium High-Speed HDMI-Kabel. Der Roku Express 4K wird zu einem Preis von 39,99 Euro (UVP) erhältlich sein.

Roku bringt 4 Streaming-Geräte nach Deutschland – starten ab 30 Euro

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Aber der eigentliche Leistungsfähigere „Roku Streaming Stick 4K“ ist nicht im Angebot. Sieht klar nach Preiskampf gegenüber den Amazon fireTV Sticks aus.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.