Ohne explizite Warnung für den ROM Manager wurde dieser in der laufenden Woche von Google Play entfernt, weil als mögliches Zahlungsmittel noch PayPal hinterlegt war, was für Google Play-Apps verboten ist.

Für einen Entwickler ein Schlag ins Gesicht, wenn die eigenen Apps plötzlich aus dem Google Play Store geschmissen werden. Auch wenn Koushik Dutta schon vorher wusste, dass diese Konsequenz möglicherweise bevorsteht, wurde die App dann zumindest vor Ablauf einer Frist überraschend entfernt.

Wie dem auch sei, jetzt ist die nicht erlaubte Zahlungsmethode für In-App-Käufe entfernt, PayPal also nicht mehr möglich, womit die App wieder konform mit den Bestimmungen für bei Google Play angebotene Apps geht.

Ihr findet den ROM Manager nun wieder direkt bei Google Play.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Androidheadlines)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.