Ab sofort gibt es in Asien ein neues Tablet, es ist das Eee Pad Transformer Prime mit Tegra 3-Prozessor, dem ersten mobilen Quad-Core-Chip für Smartphones und Tablets. [aartikel]B0067VGSNY:right[/aartikel]Bei uns wird das Transformer Prime leider erst im Januar erhältlich sein, dafür könnt ihr euch aber sicher sein, dass es dann schon den Root-Zugriff gibt. Zumindest unter […]

Ab sofort gibt es in Asien ein neues Tablet, es ist das Eee Pad Transformer Prime mit Tegra 3-Prozessor, dem ersten mobilen Quad-Core-Chip für Smartphones und Tablets. [aartikel]B0067VGSNY:right[/aartikel]Bei uns wird das Transformer Prime leider erst im Januar erhältlich sein, dafür könnt ihr euch aber sicher sein, dass es dann schon den Root-Zugriff gibt. Zumindest unter Honeycomb ist dieser schon erfolgreich hergestellt und dies sogar verflucht einfach.

Wer also eventuell schon jetzt im Besitz eines solchen Tablets ist oder eben den Kauf plant, muss dann lediglich diese APK herunterladen. Jetzt benötigt ihr nur einen Datei Manager auf dem Transformer Prime, mit welchem ihr die App öffnen und installieren könnt. Danach die installierte App öffnen und auf „Root“ drücken.

Fertig! Schon ist euer Transformer Prime gerootet. Nichts leichter als das, würde ich mal behaupten, nach dem Update auf Ice Cream Sandwich wird diese Methode dann aber sicherlich nicht mehr funktionieren. (via)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.