Folge uns

Android

Root-Zugriff auf Smartphones von Sony Ericsson, Samsung und Motorola mit nur einem Klick

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bei den XDA-Developers gibt es seit ein paar Tagen eine neue Variante um den Root-Zugriff auf euer Smartphone herzustellen, dabei benötigt ihr nicht mehr als euer Smartphone, ein USB-Kabel und einen PC mit Windows. Die [aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]“neue“ Root-Methode unterstützt zahlreiche Smartphones der Hersteller Samsung, Sony Ericsson und Motorola, eine Auflistung aller findet ihr am Ende des Artikels.

Die Vorgehensweise ist auch denkbar einfach, ihr benötigt für euer Smartphone die ADB-Treiber, müsst Apps mit unbekannter Herkunft akzeptieren und das USB-Debugging aktivieren. Dann nur noch das Gerät mit dem PC verbinden und die Runme.bat aus dem extrahierten Ordner ausführen. Alles geschieht natürlich auf eigene Gefahr und ihr solltet dies nur tun wenn ihr wisst was ihr macht und wenn ihr Root-Zugriff überhaupt benötigt.

Download und weitere Instruktionen gibt es in diesem Thread. (via & Bildquelle)

Confirmed to be working on the following devices:

  • Sony Xperia X10 (GB firmware)
  • Sony Xperia Arc (.42 firmware)
  • Sony Xperia Arc S
  • Sony Xperia Play [R800i/R800x]
  • Sony Xperia Ray
  • Sony Xperia Neo
  • Sony Xperia Mini
  • Sony Xperia Mini Pro
  • Sony Xperia Pro
  • Sony Xperia Active
  • Samsung Galaxy S2 [GT-9100/GT-9100P]
  • Samsung Galaxy S II for T-Mobile (SGH-T989)
  • Samsung Galaxy S [i9000B]
  • Samsung Galaxy GT5570
  • Samsung Galaxy W [i8150]
  • Samsung Galaxy Tab [P1000] (2.3.3 firmware), [P1000N]
  • Samsung Galaxy Note [N7000]
  • Samsung Galaxy Player YP-G70 2.3.5 (GINGERBREAD.XXKPF)
  • Samsung Nexus S [i9023] (2.3.6)
  • Samsung Nexus S 4G 2.3.7
  • Samsung Exhibit (SGH-T759)
  • Motorola Milestone 3 [ME863 HK]
  • Motorola XT860, Bell XT860
  • Motorola Defy+
  • Motorola Droid X sys ver 4.5.605 w/ gingerbread
  • Nexus One (2.3.6 stock)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Roland H e r m a n n

    25. Juli 2012 at 07:05

    Ich bin 65 Jahre kann kein Wort englisch. Bitte um Hilfe.Gibt es ein Tool das ich Room-Berechtigung erhalte.Bitte helft mir auf ein ganz einfachen Weg.DANKE

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      25. Juli 2012 at 09:13

      Sicherlich, nur kommt man ganz ohne Englisch nur schwer weiter, da würde ich das generell kaum empfehlen. Ansonsten versuch dir Hilfe im Android-Hilfe-Forum zu holen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt