[aartikel]B004IK82L2:right[/aartikel]Nachdem nun in dieser Nacht die Version 7 in der finalen Variante erschienen ist, arbeitet man auch währenddessen schon fleißig daran, Cyanogen als ROM auf das erste Dual-Core Smartphone zu bringen. Immerhin gibt es für das Optimus Speed bereits voll Root-Zugriff sowie das Clockworkmod Recovery, die Voraussetzungen könnten also besser nicht sein. Zudem wird das Gerät derzeit mit Froyo ausgeliefert und Gingerbread soll erst im Sommer erscheinen.

Warum also nicht das wohl berühmteste Custom ROM aufs Optimus Speed bringen, zudem sollte dies, wenn auch kaum noch vorstellbar, sogar noch einen Zacken mehr Speed auf das Gerät bringen. Warten wir mal ab wann ein Download verfügbar ist, derzeit ist alles noch „work in progress“.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.