Sammelklage gegen DAZN-Preiserhöhungen

Dazn App Head Hero

DAZN muss sich vor Gericht aufgrund der vielen und hohen Preiserhöhungen verantworten.

Es geht los, die große Sammelklage gegen die Preiserhöhungen von DAZN wurde eingereicht und demnächst am Oberlandesgericht (OLG) in Hamm verhandelt. Ein Sprecher des OLG hat den Eingang der Verbandsklage bestätigt. Man nannte zwar keinen Namen, aber es wird die Sammelklage sein, die Verbraucherschützer gegen DAZN anstreben.

DAZN hat in den letzten Jahren die eigenen Preise sehr beständig und schlussendlich sogar drastisch erhöht. In diesem Maße eindeutig zu viel, da sind sich Verbraucherschützer sicher. Beklagt wird dabei vor allen Dingen die Preiserhöhungsklausel in den Verträgen, die nach Ansicht der Verbraucherschützer „intransparent“ sind und daher unwirksam.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!